Kyudo-Verband BW

Der Kyudoverband Baden-Württemberg (KyuVBW e.V.)

wurde am 8. Mai 2005 gegründet. Er ging hervor aus dem Zusammenschluss der bis dahin bestehenden Landesverbände Württemberg und Baden. Ziel und Zweck des Verbandes ist der Zusammenschluss der Vereine in Baden-Württemberg, in denen Kyudo, sowie die Pflege und Förderung von Kyudo, dem traditionellen japanischen Bogenschießen als Körper- und Geisteskultur geübt wird. Aktuell sind im KyuVBW e.V. acht Vereine organisiert. Der KyuVBW e.V. ist der drittgrößte Landesverband bundesweit, Mitglied im Württembergischen Judoverband e.V. und Deutschen Kyudo Bund e.V.. Letzterer ist die Dachorganisation der deutschen Kyudo-Landesverbände.


Ansprechpartner

Präsident

Bernd Rüger
Neustadter Hauptstraße 40
71336 Waiblingen – Neustadt
praesident@kyuvbw

Vizepräsident

Landestrainer

Kassenwart

Joachim Rothermundt
kassenwart@kyuvbw.de



Dokumente

Satzung des Kyudo Verband Baden-Württemberg e.V.

Sportordnung des Kyudo Verband Baden-Württemberg e.V.